Praxisnahe Trainings.

 

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl meiner Trainingsmodule, die ich regelmäßig bei Kunden als Inhouse-Seminare anbiete. Sie haben sich in vielen Durchführungen bewährt, sind aber natürlich für die Belange Ihrer Organisation und Führungskräfte anpassbar.

 

Mein didaktischer Stil ist eine Kombination aus

  • kurzen theoretischen Inputs und der Präsentation von Modellen
  • Übungen, Demonstrationen und Rollenspielen zur Vertiefung
  • Gruppenarbeiten für den Praxistransfer
  • Coachingeinheiten zu Fallbeispielen der Teilnehmenden

 

Gerne nenne ich Ihnen im persönlichen Gespräch Referenzen und berichte Ihnen von meinen Seminarerfahrungen in unterschiedlichen Arbeitskontexten. Auf eine ausführliche Bedarfs- und Auftragsklärung lege ich sehr großen wert. Ich schätze es dabei, die Maßnahmen für Ihre Führungskräfte mit Ihnen dialogisch zu entwickeln.

 

 

1. Training "Führung durch Kommunikation und Delegation"

 

Die Erwartungshaltung an Vorgesetzte der mittleren Führungsebene ist hoch. Sie haben nicht nur die Verantwortung für Ihr Team, sondern agieren auch als Schnittstelle zwischen Vorgesetzten, Mitarbeitende und Kolleg/innen auf der gleichen Ebene. Den erfolgreichen Spagat zwischen Führungsaufgaben und fachlichen Anforderungen zu managen ist nicht immer einfach. Das Seminar unterstützt die Teilnehmenden dabei, mehr Rollenklarheit zu erlangen, um dadurch die eigenen Handlungs- und Gestaltungsspielräume optimal zu nutzen.

 

Training Führungskompetenz.pdf
PDF-Dokument [36.3 KB]

2. Training "Konflikte konstruktiv lösen"

 

Erlernen Sie handlungsorientierte Interventionstechniken zur Lösung von Konflikten und Blockaden. Verstehen Sie zirkuläre Systemdynamiken und hinterfragen Sie subjektive Problemzuschreibungen. Nutzen Sie eine zielorientierte und verbindliche Kommunikation.

 

Training Konfliktkompetenz.pdf
PDF-Dokument [35.6 KB]

3. Training "Veränderungskompetenz für Führungskräfte"

 

In Veränderungsprozessen werden Beschäftigte vor besondere Herausforderungen gestellt. Dies erfordert bei Führungskräften entsprechende Kompetenzen, um die Ziele mit dem Team ergebnis- und mitarbeiterorientiert zu erreichen. Insbesondere mit den erfahrungsgemäß zu erwartenden Emotionen in einem solchen Prozess sicher und reflektiert umzugehen, trägt erheblich zum Veränderungserfolg bei.

 

Training Veränderungskompetenz.pdf
PDF-Dokument [32.4 KB]

4. Training "Teamführung und Gruppendynamik"

 

Als Führungskraft sind Sie neben der Führung eines jeden einzelnen Teammitglieds auch in der Gestaltung der Entwicklung des ganzen Teams gefordert. Das Team ist jedoch mehr als die Summe der einzelnen Mitarbeitenden. Diesem Thema wird sich dieses Training. Neben situativen Herausforderungen des Alltags soll die mittel- und langfristige Entwicklung des Teams im Mittelpunkt stehen.

 

Training Teamführung.pdf
PDF-Dokument [35.3 KB]

 

 

Übersicht "Führung"

"Wer als einziges Werkzeug einen Hammer besitzt, für den sieht jedes Problem aus wie ein Nagel." 

Abraham Maslov

Druckversion | Sitemap
(c) 2008 - 2024 Dipl.-Sozialwiss. Thorsten Hoops - Bremen